Andreas Futter
„Herrscher"

Die „Wege zur Kunst" in Straßdorf sind weiter gewachsen.
Wir freuen uns, Ihnen eine weitere Skulptur vorstellen zu können,
die im Rahmen der „Wege zur Kunst" vor dem Straßdorfer Rathaus aufgestellt wurde.


Samstag, 30.Juli.2022, 16.00 Uhr
Weitere Skulptur in Straßdorf aufgestellt.



Grußworte sprachen

Werner Nußbaum
Ortsvorsteher Straßdorf

Richard Arnold
Oberbürgermeister Stadt Schwäbisch Gmünd


Die Einführung in das Kunstwerk erfolgte durch den Künstler Andreas Futter. Die Feier wurde musikalisch umrahmt durch den Musikverein Straßdorf.

Der Ortschaftsrat Straßdorf und der Förderverein Straßdorf freuen sich
├╝ber die rege Teilnahme an der Enthüllung.


Andreas Futter - „Herrscher"